|| HOME || KURSANGEBOT || ARBEITSORGANISATION ||

Vom Geschäftsbrief zum
persönlichen Schreiben

Zum eigenen Schreibstil in der Korrespondenz

"Schreibe nur wie du reden würdest, so wirst du einen guten Brief schreiben."
(Johann Wolfgang Goethe an seine Schwester)

Geschäftsbriefe wirken häufig unpersönlich und kühl. Das muss nicht sein. Texte werden nicht einfach mit dem Verstand wahrgenommen, sondern mit Bildern, Farben und Tönen verknüpft. Ein persönlicher Schreibstil und ein ansprechendes Layout sind Ausdruck von Identität und Qualität. Nutzen Sie also die Lebendigkeit und Vielfalt der Sprache, um die Gefühls- und Sinnwelten der Personen anzusprechen und verwenden Sie in Ihrer Korrespondenz keine leeren Floskeln. Erweitern Sie Ihr Sprachbewusstsein und entwickeln Sie Ihren eigenen unverwechselbaren Schreibstil.

Das Seminar will Anleitungen für einen guten Stil, verbindliche Terminologie sowie Empfehlungen zur sprachlichen Individualität geben. Weitere Bestandteile werden Layout-Techniken in der EDV und die neue Rechtschreibung sein.

Alle Interessierte
Wochenendkurs
320.00 €
5 Tage, samstags 9:00 - 16:00 Uhr
Frankfurt am Main, Stadtmitte / evtl. als Online-Kurs mit Zoom.
maximal 16
unbenannt
 
12.11.2022 - 10.12.2022   08.04.2023 - 15.04.2023
WE402-22   WE401-23
04.11.2022   04.04.2023
 
diesen Kurs   diesen Kurs
  verantwortlich im Sinne der §§ 7ff. TMG: Klaus Heil, ViB